0676 3030 555 mailbox@boden-profi.at

PVC-Beläge – Arten und Eigenschaften

Der Bodenbelag aus PVC ist eine populäre Lösung, wenn man einen preisgünstigen und praktischen Fußboden haben möchte. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Vinylbodenbelägen (mehrschichtige und einschichtige PVC-Bodenbeläge), die unterschiedliche Bestimmungen haben. Deshalb ist es sehr wichtig, dass man sich mit den wichtigsten Eigenschaften von diesen Belägen vertraut macht.

Homogene und heterogene PVC-Bodenbeläge

Life Line Fliesen (PVC-frei) verlegt durch Fa. Rozmiarek im Geschäftsbereich. Schloss Schönbrunn in 1120 WienPVC Böden können wir hauptsächlich in homogene und heterogene Bodenbeläge einteilen. Homogene PVC-Beläge haben eine oder mehrere Schichten und sind durchgehend gemustert. Die Nutzschichtdicke ist gleich der Gesamtdicke. Manchmal haben diese Beläge eine Unterschicht aus Korkment oder Schaum. Homogene Bodenbeläge sind besonders strapazierfähig, deshalb werden sie vor allem dort empfohlen, wo es einen besonders intensiven Personenverkehr gibt (wie Flurs, Warteräume, Werkstätte).

Heterogene PVC-Beläge bestehen aus einer Nutzschicht und gefüllten Unterschichten. Die Nutzschicht muss mindestens 0,3 mm dick sein. Die kompakten Schichten können eine Stabilisierungseinlage enthalten, und ihre Musterung kann von der Nutzschichtmusterung abweichen. Da die Nutzschicht von heterogenen Vinylbodenbelägen nicht so dick wie bei den homogenen PVC-Bodenbelägen ist, sind sie weniger strapazierfähig. Aus diesem Grund werden heterogene Vinylbodenbeläge vor allem in dem Wohnbereich verleget. Dazu sind diese PVC-Bodenbeläge auch preiswerter.

Die Bodenbeläge aus PVC sind sowohl als Bahnen als auch als Fliesen/Planken erhältlich. Die Verlegung sollte auf einem geeigneten Unterboden mit geeignetem Kleber (mehr zum Thema PVC verlegen) erfolgen.

Eigenschaften von Bodenbelägen aus PVC

Günstige Preisgestaltung und geschätzte Produkteigenschaften machen PVC Bodenbeläge in Haushalten und Gewerbebereich besonders populär. Die Vinylbodenbeläge sind auch praktisch, weil sie relativ pflegeleicht sind und weisen den Schmutz ab.

Die Beständigkeit gegenüber Chemikalien (Säuren, Laugen, Alkohol), ihre Wasserfestigkeit und Resistenz gegen Öle und Fette machen Fußböden aus PVC langlebig und universal einsetzbar, sogar in Bädern. Außerdem wirken die Bodenbeläge aus PVC wärmedämmend und trittschallisolierend (bis zu 20 dB). Spezielle Bodenbeläge aus PVC sind elektrisch leit- und ableitfähig und besonders strapazierfähig.

Hier finden sie unsere elastische Bodenbeläge Bildergalerie zum Thema Kautschuk, Linoleum, PVC-Böden etc.

Fordern Sie ein Angebot an!

Wenn Sie nach einer Bodenlegerfirma mit jahrelanger Erfahrung suchen, dann sind Sie bei der Fa. Rozmiarek richtig. bei uns bekommen Sie ein freibleibendes und kostenloses Angebot mit Besichtigung und professioneller Beratung vor Ort. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter (0)676 30 30 555 oder per E-Mail.

Share This